Sicheres Öffnen von Stahlbandumreifungen

Das Öffnen von Stahlband stellt eine nicht zu unterschätzende Gefahrenquelle dar. Bei unsachgemäßem Durchtrennen des unter Spannung stehenden Umreifungsbandes springen die scharfkantigen Bandenden unkontrolliert hoch und können so zu schweren Schnitt- oder Gesichtsverletzungen führen. Es ist daher unerlässlich, neben Schutzhandschuhen und Schutzbrille auch geeignete Sicherheitsstahlbandscheren einzusetzen.

Sicherheitsstahlbandscheren vermindern beziehungsweise verhindern dieses unkontrollierte Aufspringen des Bandes, indem die Bandenden beim Durchtrennen fixiert werden; auf diese Weise wird das Stahlband kontrolliert entspannt.

Die Wahl der geeigneten Stahlbandschere orientiert sich am Packgut und den Gegebenheiten.

Lange Hebel erleichtern das Durchtrennen und schaffen auch den nötigen Abstand. Ein flacher, angespitzter Schneidkopf ermöglicht auch bei sehr straffen Umreifungen die Schere korrekt unter das Stahlband zu schieben.

  • Langlebige Qualitätsprodukte mit optimaler Schnittleistung
  • Unverzichtbar für das sichere Öffnen von Verpackungsstahlband
  • Für unterschiedliche Anwendungen jeweils das geeignete Modell
OSSC 50

Sicherheits-Stahlbandschere

GS-zertifizierte Stahlbandschere mit Hebelübersetzung für Stahlbänder bis 50 mm Bandbreite und 1,2 mm Banddicke geeignet. Die Schere ist so konstruiert, dass sie das Hochschnellen des Stahlbandes beim Aufschneiden verhindert. Auch breite und dicke Bänder lassen sich kraftsparend öffnen.

  • Kraftschonendes Arbeiten
  • Einfaches Einführen der Schere zwischen Packstück und Umreifungsband
  • Für Stahlbänder bis 50 mm Breite und 1,2 mm Dicke
SUPER TYMER®

Sicherheits-Stahlbandschere

Sicherheits-Stahlbandschere für Stahlbänder bis 35 mm Bandbreite und 1,2 mm Banddicke geeignet. Die patentierte sehr stabile Konstruktion der Schere ermöglicht ein absolut spannungsfreies und kraftschonendes Öffnen des Umreifungsbandes, so dass ein Hochschnellen des Stahlbandes völlig verhindert wird.

  • Müheloses Einführen der Schere zwischen Packstück und Umreifungsband; absolut spannungsfreies Öffnen des Stahlbandes
  • Sehr stabil; Verschleißteile können problemlos ausgewechselt werden
  • Für Stahlbänder bis 35 mm Breite und 1,2 mm Dicke
HKP 1290 G

Qualitäts – Stahlbandschere

Einfache, jedoch hochwertige Stahlbandschere für Stahlbänder bis 32 mm Bandbreite und 1,0 mm Banddicke. geeignet. Das Qualitätsprodukt zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer und Schnittfestigkeit der Klinge aus und eignet sich auch für Bänder mit hoher Bandfestigkeit.

  • “Shear cut” – Klingen“ für saubere, gleichmäßige und einfache Schnitte
  • Einhandbedienung mit Extra-Hebelwirkung, rutschsichere Griffe
  • Für Stahlbänder bis 32 mm Breite und 1,0 mm Dicke
ERDI® 32

Sicherheits-Stahlbandschere mit Hebelübersetzung

GS-geprüfte Sicherheits-Stahlbandschere mit Hebelübersetzung für Stahlbänder bis 32 mm Bandbreite und 1,0 mm Banddicke geeignet, die bei allen Arbeiten im Lager, im Versand oder in der Warenannahme ein unentbehrliches Werkzeug ist. Die Schere ist so konstruiert, dass sie das Hochschnellen des Stahlbandes beim Aufschneiden verhindert.

  • Ermüdungsfreies Arbeiten; ergonomische, abrutschsichere Griffe
  • Mühelose Einhandbedienung, selbstöffnend durch eingebaute Feder
  • Für Stahlbänder bis 32 mm Breite und 1,0 mm Dicke